• Durchstarten mit Führung, Selbstführung und Selbstmanagement.

    DMF 31 – Interview Stefan Mantel: Als Führungskraft erfolgreich und trotzdem pünktlich zu Hause?

    Interview Stefan Mantel

    Im Job erfolgreich sein und trotzdem pünktlich zu Hause?

    Viele Führungskräfte wollen im Beruf etwas leisten und erfolgreich sein. Auf der anderen Seite soll das Privatleben nicht zu kurz kommen. Besonders wenn Kinder da sind wird diese Frage virulent.
    Nicht nur ein Wochenend-Vater sein sondern auch pünktlich zu Hause zu sein. Ist das möglich?
    Stefan Mantel behauptet es kommt darauf an zu erkennen, wo ich Einflussmöglichkeiten habe, um dieses Ziel zu erreichen. Wie das geht, verrät er in diesem Interview.
    4 Lebensbereiche müssen in den Blick genommen werden:
    • Körper / Fitness
    • Sinn / Persönliche Weiterentwicklung
    • Leistung / Arbeit
    • Kontakt / Beziehung
    In seiner Arbeit reflektiert Stefan Mantel mit seinen Klienten, wie wichtig diese Bereiche sind, was dort hineingehört und wo die (Lebens-) Reise hingehen soll. Erst aus dieser Prioritätenanalyse lassen sich sinnvolle Strategien entwickeln.
    Eine Strategie ist die Klarheit über das was mich von außen anspricht (Input), was geliefert werden soll (Output) und wie man den Weg dorthin organisiert.
    Stefan Mantel stellt in diesem Interview ausführlich seine Herangehensweise vor und berichtet, was ihn persönlich an diesem Thema fasziniert.
    Wer mit ihm in Kontakt treten möchte besucht ihn auf seiner Website: http://stefanmantel.com/

    Folge direkt herunterladen

    DMF 30 – Führungstool „Kritikgespräch erfolgreich führen“

    So führst du Kritikgespräche positiv

    Kritikgespräche gehören zu den unangenehmen Aufgaben einer Führungskraft.

    Viele machen so lange einen Bogen darum, bis es gar nicht mehr anders geht. Dann werden Kritikgespräche aber meist aus aufgestautem Ärger heraus nicht gut geführt.
    Erfolgreich wird ein Kritikgespräch wenn du es rechtzeitig angehst und auch einen Plan hast.
    In dieser Episode verrate ich dir, wie du ein heikles Kritikgespräch so führen kannst, dass am Ende alle Beteiligten positiv aus dem Gespräch herausgehen und es nachhaltig wirksam ist.
     

    Folge direkt herunterladen

    DMF 29 – Führungstool „Anerkennung und Wertschätzung“

    So motivierst du dein Team mit positiven Emotionen

    Warum tun sich Führungskräfte so schwer mit Lob und Anerkennung? Ich meine dahinter steckt die Haltung, dass Lob und Anerkennung den Mitarbeitenden quasi träge und faul macht. So nach dem Motto: „Na wenn der mich schon für so was lobt, dann brauche ich mich erst gar nicht anzustrengen.“ 

    Ist da was dran ?

    Ich meine ganz klar: Nein! Ich meine, dass gerade Wertschätzung, Lob und Anerkennung wichtig für den Führungserfolg sind.

    Was für Anerkennung und Wertschätzung spricht und warum es der Motivation im Team hilft, erfährst du in dieser Episode!

    Was ist deine Meinung dazu?

    Lass es mich wissen!

    Folge direkt herunterladen

    DMF 28 – Interview Sebastian Prohaska „Mit gelebter Teamführung zum Erfolg“

    Mit gelebter Teamführung
    zum Erfolg

    Mit Sebastian Prohaska habe
    ich ein Interview zum Thema „So führe ich mein Team zum Erfolg“ geführt. Sebastian
    leitet das Unternehmen „ithelps“ das Unternehmen dabei unterstützt, im Internet
    gefunden zu werden. Das Interview gibt Einblicke in das Thema „Suchmaschinenoptimierung“
    und zeigt einen innovativen Ansatz der Teamführung auf.

    Sebastian lässt uns in
    diesem Interview hinter die Kulissen schauen und zeigt, wie sich das
    Unternehmen vom IT-Dienstleister zu einer Google- und Webagentur entwickelt
    hat.

    Zentral für Sebastian das
    Mitarbeiterteam. Besonders das „Führen durch Zielvereinbarung“ wird im
    Unternehmen konsequent gelebt. Das Unternehmen setzt auf Transparenz. Ziele werden
    klar und offen kommuniziert. Dazu gibt es wöchentlich einen Jour fix um Ist und
    Soll zu vergleichen. Sebastian ist überzeugt, dass die offene Teamkommunikation
    über Ziele das Unternehmen voranbringt. Inspiriert ist dieser Ansatz von Scrum
    und dem Modell der agilen Führung. Im Fokus steht nicht mehr die Führungskraft
    und die Hierarchie, sondern ein lebendiger Dialog über Ziele. Dieser Dialog
    bringt letztlich das ganze Unternehmen voran. Neben dieser Transparenz sind
    Wertschätzung und Reflexionsbereitschaft wesentliche Erfolgsfaktoren.

    Diese Erfolgsfaktoren –
    Transparenz, Wertschätzung und Reflexionsbereitschaft – gelten auch für den
    Umgang mit Kunden. Damit bewahrheitet sich, dass Kundenorientierung nicht
    losgelöst von der Mitarbeiterorientierung betrachtet werden kann. Oder mit
    anderen Worten: man kann nicht nach außen etwas anderes leben als nach innen!>

    Das Interview macht Mut,
    im eigenen Unternehmen ähnliche Schritte zu probieren.

    Du findest Sebastian
    Prohaska im Internet unter www.ithelps.at

    Das Unternehmen ist in
    Wien zuhause, im 8. Bezirk, Schlösselgasse 28/8.

    Folge direkt herunterladen

    DMF 27 – Interview Anja Rauch „Sportliche Konfliktlösungen finden“

    Sportliche Konfliktlösungen finden

    Mediation ist eine bewährte Methode zur Konfliktlösung. Im Zentrum steht die Lösung des Problems. Die Suche nach dem Schuldigen wird vermieden.
    Im Interview erklärt Anja Rauch die Schritte der Mediation. Kurz gesagt sind es folgende:
    1.  Information über den Prozess der Mediation
    2. Themensammlung
    3. Klären von Interessen und Bedürfnissen
    4. Lösungsfindung und Auswahl
    5. Vereinbarung
    Im Interview gehen wir der Frage nach, wann Mediation sinnvoll ist und wo die Grenzen der Mediation liegen. Konflikte unterscheiden sich nämlich sehr nach dem „Eskalationsgrad“. Dieses Konzept wurde von Glasl entwickelt. Du kannst genauere Informationen dazu in der Eskalationsgrafik abrufen.
    Ein weiterer Schwerpunkt des Interviews ist die Anwendung der Mediation im Sport.
    Du kannst Kontakt zu Anja Rauch unter folgender Website aufnehmen: www.anja-rauch.de/
    Ich empfehle dir auch zur Nachlese den Blogartikel von Anja Rauch „Mit Mediation nachhaltig Konflikte lösen

    Folge direkt herunterladen